Qualität

Von der Auswahl der Rohstoffe bis hin zur finalen Anwendung

Qualität ist bei Cirkel ein weit gefasster Begriff.

Dieses fängt bereits bei der Auswahl der Rohstoffe an. Wir sind schon ein wenig stolz darauf, wenn wir sagen können, dass zur Herstellung unserer Produkte ausschließlich natürliche Rohstoffe mit höchster Reinheit zur Anwendung kommen.

Besonders zu erwähnen ist unser Quarzsandvorkommen hier in Haltern am See, welches aufgrund der Reinheit europaweit einzigartig ist.

Neben dem hohen Qualitätsanspruch an unsere Produkte, vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt, ist die Qualität - sprich die Qualifikation unserer Mitarbeiter - ein wesentlicher Faktor für unseren Erfolg. Ausbildung und Bildung, Schulung und Training und persönliches Engagement sind dafür die Basis. Im Unternehmen und vor Ort beim Kunden. Deshalb ist diesem Thema an dieser Stelle eine besondere Rubrik gewidmet.

Qualitätssicherung

Die automatische Fertigung in allen Werken muss sich ständig strengen werkseigenen Kontrollen und regelmäßigen Überprüfungen durch Dritte stellen. Da lassen wir uns gerne "auf die Finger schauen" und sind stolz, jedes Audit mit Bravour zu meistern.

Neben dieser Fremdüberwachung unserer werkseigenen Produktionskontrolle werden unsere Produkte - auf freiwilliger Basis - auf Qualität und Eigenschaftskennwerte hin geprüft.

Für unsere Kunden bedeutet das ein zusätzliches Qualitätsversprechen der von uns gelieferten Produkte. Für diese freiwilligen Überwachung wurde uns in 2006 das Qualitätssiegel der Qualitätsgemeinschaft Mauerwerksprodukte e.V. verliehen.

In regelmäßigen QM-Sitzungen sitzen alle Unternehmensbereiche zusammen, Mangel und Mängel zu besprechen und auf kürzestem Wege zu beheben. Der Qualitätsvorteil eines mittelständigem Unternehmens mit flacher Hierarchie. Zur Sicherung der Qualität erfüllen wir die internationalen Forderungen der DIN EN ISO 9001.

Qualität und Umweltschutz

Höchste Priorität im Bereich des Umweltschutzes besteht in dem schonenden Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen.

Zur Qualität gehört auch, dass die Produkte beschädigungssicher beim Kunden ankommen. Deshalb werden fast alle Produkte auf Palette geliefert und mit Schrumpffolie verpackt. Zum Schutz gegen mechanische Beschädigung und gegen Wettereinflüsse. Sowohl die Paletten als auch die Verpackung nehmen wir auf Wusch zurück. Bei einigen Produktgruppen gegen Pfand und in vorbereiteten Foliensäcken, damit es für unsere Kunden einfacher wird.

Auftragszentrum und Qualität

Dafür, dass Lieferungen dann zum Kunden gelangen, wenn sie dort wirklich gebraucht werden, haben wir unser Auftragszentrum neu organisiert und auf Anregung von Kunden auch in Ablaufdetails verbessert. So sind wir von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Freitags bis 15:00 Uhr) in der Bestellannahme mit qualifiziertem und entscheidungsbefugtem Personal telefonisch erreichbar. Unterstützt werden die Mitarbeiter durch moderne ERP- und CRM - Systeme, die realistische und auch einzuhaltende Termine vergeben. Manchmal gibt es auch "Wunder". Die Ladezeiten sind in der Regel von 06:00 Uhr bis 21:30 Uhr, also dann, wenn bei unseren Kunden gearbeitet wird.

Und wenn einer unserer Fahrer der 10 LKWs mit je 3 Touren täglich von der Verladung beim Kunden Verbesserungsvorschläge mitbringt, werden diese möglichst sofort umgesetzt.

Qualität in der Beratung

Wichtig für den qualitativ richtigen Einsatz unserer Produkte ist die Beratung im Vorfeld. Richtig geplant mit modernen CAD-Lösungen oder im Planungsgespräch werden mögliche Anwendungsfehler vermieden. Für alle Bereiche haben wir Spezialisten im Unternehmen. Ob bei Baustoffen oder Füllstoffen / Pigmente. Immer ist ein kompetenter Ansprechpartner für die Belange unserer Kunden verfügbar. Später auf der Baustelle oder im Produktionsprozess stehen wir auch dann noch gerne zur Verfügung, wenn die Rechnung schon längst geschrieben ist. Denn in der Anwendung und Nutzung unserer Produkte wird der Qualitätsstandard erst unter Beweis gestellt.

Zertifikat DIN EN ISO 9001
Zertifikat DIN EN ISO 9001
Nachweis über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.
Zertifikat DIN EN ISO 50001
Zertifikat DIN EN ISO 50001
Alle Standorte verfügen über ein zertifiziertes Energiemanagementsystem.
Zertifikat der werkseigenen Produktionskontrolle
Zertifikat der werkseigenen Produktionskontrolle
Zertifikat Wickede
Zertifikat Wickede
Zertifikat Porenbeton
Zertifikat Porenbeton